Links zu Studien

Angaben ohne Gewähr

Ethik

Melanie Joy (Karnismus: Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen)
https://www.melaniejoy.org/ 

Stiftung für das Tier im Recht
https://www.tierimrecht.org/de/ 

Tier im Fokus
https://tier-im-fokus.ch/
https://tierimfokus.ch/themen/tiere/ (Blick hinter die Kulissen)

Theory of Change: Unser Fahrplan für die Tier­rechts­bewegung
https://tierimfokus.ch/theoryofchange/?utm_source=TIF+Aktive&utm_campaign=7db18d7f58-EMAIL_CAMPAIGN_2023_09_16_12_16&utm_medium=email&utm_term=0_-7db18d7f58-%5BLIST_EMAIL_ID%5D

Gemeinsam für Tierrechte
https://www.peta.de/aktiv-fuer-tierrechte/ 

Videos zum Thema Massentierhaltung in der Schweiz: Siehe YouTube:
https://www.youtube.com/results?search_query=Massentierhaltung+in+der+Schweiz

Swissveg: Zukunftsvision
https://www.swissveg.ch/zukunftsvision?language=de

Lebenshöfe
https://www.hof-narr.ch/
https://www.lebenshof-aurelio.ch/ …um nur einige zu nennen.
Siehe weitere Lebenshöfe: https://www.hof-narr.ch/transfarmation-definition

Umwelt / Klima / Nachhaltigkeit

Klimawandel Statistiken, Fakten, Zahlen, Daten & Studien 2022/2023
https://www.careelite.de/klimawandel-statistiken-fakten/#verhalten

Poore, Joseph (1.6.2018). Reducing food’s environmental impacts through producers and consumers. Science. Vol. 360, Issue 6392, pp. 987-992.
https://ora.ox.ac.uk/objects/uuid:b0b53649-5e93-4415-bf07-6b0b1227172f/files/m13e577c73b56987e9c3e8eeb47ca6e74

Nature Food: DOI Number: 10.1038/s43016-021-00431-5 -> Dietary change in high-income nations alone can lead to substantial double climate dividend
https://www.researchgate.net/publication/357723207_Dietary_change_in_high-income_nations_alone_can_lead_to_substantial_double_climate_dividend

Weltagrarbericht (6.6.2018). Studie: Pflanzliche Produkte belasten die Umwelt am geringsten.
https://www.weltagrarbericht.de/aktuelles/nachrichten/en/33244.html

Health and climate change cobenefits of dietary change
https://www.pnas.org/doi/10.1073/pnas.1523119113

EU Klimawandel
https://climate.ec.europa.eu/climate-change/causes-climate-change_de 

Fussabdruck Ernährung
https://www.wwf.ch/de/nachhaltig-leben/mein-fussabdruck-ernaehrung 

Wasserverbrauch für Fleisch
https://www.peta.de/themen/wasserverbrauch-fleisch/ 

UN-Umweltversammlung erkennt Zusammenhang zwischen Tierwohl, Umwelt & nachhaltiger Entwicklung an.
https://vegan-news.de/vereinte-nationen-historische-tierschutz-resolution-beschlossen/

ARD1 Alpha: Klimakiller Kuh
https://www.ardalpha.de/wissen/umwelt/klima/klimawandel/kuh-kuehe-rind-rinder-methan-klima-landwirtschaft-treibhausgase-100.html

CO2-Rechner u.a.
https://www.myclimate.org/de/

Zertifizierung
https://www.climatepartner.com/de

Swisstainable ist die Nachhaltigkeitsstrategie von Schweiz Tourismus (ST) und der Tourismusbranche
https://www.stv-fst.ch/nachhaltigkeit/kompetenzzentrum/swisstainable 

Faire Beratung zur Nachhaltigkeit
https://esu-services.ch/de/dienstleistungen/

Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen über Nutztierhaltung und Umwelt
https://www.swissveg.ch/FAO-Bericht-2006?language=de

Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung
https://sdgs.un.org/goals und https://www.eda.admin.ch/agenda2030/de/home/agenda-2030/die-17-ziele-fuer-eine-nachhaltige-entwicklung.html
und
https://unric.org/de/17ziele/ 

Herausforderungen für eine nachhaltige Bodenbewirtschaftung – eine Bestandsaufnahme
https://www.agrarforschungschweiz.ch/2021/12/herausforderungen-fuer-eine-nachhaltige-bodenbewirtschaftung-eine-bestandsaufnahme/ 

Gesundheit

Forschungsinstitut für pflanzenbasierte Ernährung: Giessener Lebensmittelpyramide
https://ifpe-giessen.de/publikationen/#verbraucher  und  https://ifpe-giessen.de/wp-content/uploads/2022/11/Giessener-vegane-Lebensmittelpyramide.pdf

Nährstofftabelle von govegan.ch
http://govegan.ch/sites/govegan.ch/files/bilder/pdf/naehrstofftabelle-web.pdf

Webseite von 2 Ultramarathonläufern
https://www.bevegt.de/ -> https://www.bevegt.de/rezepte/ -> https://www.bevegt.de/grain-green-bean/ 

Niko Rittenau, Ernährungswissenschaftler (inkl. Mikronährstofftherapie und Regulationsmedizin)
https://www.nikorittenau.com/ 

Kinofilm The Game Changers mit veganen Hochleistungssportlern
https://youtu.be/iSpglxHTJVM 

Vegane Athleten
https://www.greatveganathletes.com/ 
und Patrik Baboumian, der stärkste Mann Deutschlands
https://de.wikipedia.org/wiki/Patrik_Baboumian
https://veganbadass.com/

Vegan: Gesund in allen Lebensphasen
https://albert-schweitzer-stiftung.de/aktuell/ernaehrungsgesellschaften-vegan-kinder?utm_source=nl23-07&utm_medium=email&utm_campaign=w-nl 

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt
https://albert-schweitzer-stiftung.de/themen/gesund

WHO Empfehlung
https://albert-schweitzer-stiftung.de/aktuell/who-wurst-krebserregend 

Zoonosen und Pandemien
https://www.peta.de/themen/zoonosen/ 
https://tierimfokus.ch/essay/von-zoonose-zur-zoopolis/
https://albert-schweitzer-stiftung.de/aktuell/tierkonsum-pandemie

Dr. Michael Greger
https://drgreger.org/products/how-not-to-die 

 

Großer FOCUS-online-Check: Was es Gesundheit und Umwelt bringt, wenn Sie vegan leben (Der FOCUS-online-Faktencheck mit Ernährungswissenschaftler Markus Keller, dem ersten Professor für vegane Ernährung überhaupt. https://ifpe-giessen.de/)

https://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/veganuary-2023-so-beliebt-wie-nie-was-es-gesundheit-und-umwelt-bringt-wenn-sie-vegan-leben_id_12194291.html

„Würde von der üblichen Ernährung auf vegan umgestellt, könnte das die Menge der Treibhausgase, die im Ernährungsbereich entstehen, halbieren und bei vegetarisch immerhin rund ein Drittel einsparen“, stellt Markus Keller klar. Manche Studien gehen sogar davon aus, dass diese Umstellung die Treibhausgasemmissionen im Ernährungsbereich um bis zu 70 Prozent reduziert.

Fazit: Klimafreundliche Kost bedeutet gleichzeitig gesunde und gerechte Ernährung.
Vegan oder vegetarisch wäre demnach nicht nur die gesündere Ernährungsform, sondern auch die ökologisch und ökonomisch sinnvollere und nicht zuletzt die gerechtere, weil sie alle Menschen auf der Welt ausreichend sättigen könnte.
Das bedeutet nicht, dass jeder sofort vom Fleischfan zum Veganer werden sollte. Zu behaupten, vegane Ernährung mache krank, ist allerdings Quatsch. Oft ist das Gegenteil der Fall, wie Studien zeigen.